Abteilungsversammlung

Im Mittelpunkt der turnusmäßigen Mitgliederversammlung stand die Auswertung der Spielsaison 2023/24. Im Ergebnis konnte für alle Mannschaften eine insgesamt positive Gesamtbilanz gezogen werden. Im Weiteren wurde über die nächsten anstehenden Aufgaben beraten mit dem Blick auf die Saison 24/25 und den bekannt gewordenen Veränderungen im Erwachsenenbereich an 2025/26.

Punktspielabschluss

Mit einem 4,5 : 3,5 Sieg für Grimma 2 im Nachbarschaftsduell gegen die SG Falkenhain / Oschatz und einer 2,5 : 5,5 Niederlage von Grimma 1 beim SV Dresden – Striesen 1990 endete die Punktspielsaison 2023/24. Im Ergebnis konnten alle drei Teams die gesetzten Saisonziele erfüllen.

Turnierteilnahme in Meistergruppe

Beim Titelkampf um den Leipziger Stadtmeister 2024 waren in der Meistergruppe 10 Spieler (DWZ 1859-2055) am Start. Der Titel wurde im Rundensystem ausgespielt, wobei kein Spieler ungeschlagen das Turnier beendete. Im Starterfeld waren auch unser Mitglieder Hartmut Hagenbeck-Hübert und Mario Trott. Das beste Vereinsergebnis erkämpfte Hartmut mit 5 Punkten aus 9 Partien und einen sehr guten 3. Platz. Mario präsentierte sich ebenfalls mit 4 Punkten und Platz 5 leistungsgerecht.

Turnierteilnahme in Darmstadt

Beim 6. Qualifikationsturnier zur Deutschen Schachamateurmeisterschaft 2023/24 in Darmstadt waren unter den 474 Teilnehmer/in Marina und Thomas Bertram am Start. Dabei blieb Thomas in der DWZ-Gruppe E mit 4 Punkten aus 5 Partien ungeschlagen. In der Endabrechnung bedeutete dies bei 85 Spieler/in einen sehr guten 5. Platz und die Qualifikation für das Finalturnier Anfang August in Bad Wildungen.

8. Punktspielrunde

Zwei Punktspielsiege und eine Niederlage sind das Ergebnis der 8. Runde. Erwartungsgemäß hatte G1 zu Hause gegen den Staffelfavoriten USV TU Dresden 3 mit 2,5 : 5,5 keine Erfolgschance. Dagegen konnte G2 mit einem 5 : 3 Sieg beim SV Groitzsch den Klassenerhalt endgültig sichern. G3 gewann das letzte Punktspiel der Saison beim Frohburger SC 2 mit 2,5 : 1,5 und belegte in der Abschlusstabelle Platz 4.

Turnierteilnahme am Tegernsee

Beim 12. Internationalen Schach – Senioren – Cup am Tegernsee in Rottach – Egern vom 06.- 14.04.2024 mit 181 Teilnehmer/in waren Ralf Schober und Marina & Thomas Bertram am Start. Im leistungsstarken Spielerfeld erkämpfte Ralf bei nur einer Verlustpartie mit 5,5 Punkten aus 9 Partien und einer Platzierung im Vorderfeld das besten Ergebnis.

U12 SMM Vorrunde

Mit Platz 4 in der U12 Bezirksliga hatte sich unser Nachwuchsteam als Außenseiter für die Vorrunde zur SMM qualifiziert. Hier traf das Team auf USG Chemnitz, USV TU Dresden und SG Turm Leipzig. Mit einem 3 : 1 Erfolg gegen Chemnitz und einer 2 : 2 Punkteteilung gegen Leipzig wurde die Erwartungshaltung überboten. Am Ende wurde mit Vorrundenplatz 3 ein beachtenswertes Ergebnis erkämpft.

U12 Turnierteilnahme in Kitzscher

Vier Nachwuchsspieler haben im 1. Quartal an fünf Turniertagen beim TSV Kitzscher an einem U12 Einladungsturnier mit insgesamt 27 Mädchen und Jungen aus 4 Vereinen teilgenommen. Das beste Ergebnis mit Platz 3 und 4 Punkten aus 5 Partien erkämpfte Niklas Quaas. Alle weiteren Grimmaer Starter konnten sich im vorderen Mittelfeld platzieren.