Abteilungswahl

In Vorbereitung der Vorstandswahl beim SV 1919 Grimma haben die Mitglieder der Abteilung Schach nach 5 Jahren die Abteilungsleitung neu gewählt. In diesem Rahmen wurde die noch offene Jahreshauptversammlung für 2020 nachgeholt. Desweiteren wurde die Spielsaison 2021/22 mit der Bekanntgabe der Mannschaftsaufstellungen vorbereitet.

DSenEM 21 in Magdeburg

Bei der 33. Deutschen Senioren Einzelmeisterschaft in Magdeburg war in Gruppe 50+ unser Mitglied Ralf Schober am Start. Nach 9 gespielten Runden konnte sich Ralf mit 5,5 Punkten im mit 68 Teilnehmern großen Starterfeld mit Platz 16 unter den Top 20 Deutschlands platzieren. Im Wettkampfverlauf blieb Ralf verlustpunktfrei.

Trainingslager Rabenberg

Zum 23 mal war der Sportpark Rabenberg Treffpunkt von Grimmaer Schachfreunden für ein 3tägiges Trainingslager. Nach der langen Trainings- und Wettkampfpause durch Corona war es ein sehr guter Wiedereinstieg in das normale Schachleben. Neben den schachlichen Trainingseinheiten wurden beim Schwimmen und Kegeln auch die körperlichen Aktivitäten nicht vernachlässigt.

Grimma 2 steigt in Bezirksliga auf!

Nach nunmehr 22 Monaten wurde die Punktspielsaison 2019/20 beendet. Grimma 2 konnte in der 9. Runde mit einem klaren 6,5 : 1,5 Sieg gegen die SF Neukieritzsch Platz 1 erfolgreich verteidigen und somit den Staffelsieg und damit den Aufstieg in die Bezirksliga erkämpfen. Herzlichen Glückwünsch an alle 17 eingesetzten Spieler, die zu diesem Erfolg beigetragen haben! Grimma 1 gewann das letzte Punktspiel beim Tabellenletzten SC Leipzig-Lindenau souverän mit 6 : 2 Punkten und belegte am Ende einen sehr guten 3. Platz.

Turnierteilnahme in Magdeburg

Bei der 29. Offenen Senioreneinzelmeisterschaft von Sachsen-Anhalt vom 05. – 11.07.2021 in Magdeburg war in der AK 50+ Ralf Schober am Start. Mit 4,5 Punkten aus 7 Partien belegte Ralf am Ende den 6. Platz, punktgleich mit den Drittplatzierten. Siegreich war Ralf darüber hinaus bei der Offenen Senioren Blitz Landeseinzelmeisterschaft (50+ und 65+). von Sachsen-Anhalt. Mit 5 Punkten aus 7 Partien gewann er den Titel 2021. Gratulation!

Nachwuchs SEM

Bei der diesjährigen SEM des Nachwuchses in Sebnitz (02. – 04.07.21) waren aus unserem Verein Jan (U14m) und Ben (U16m) Hagenbeck-Hübert am Start. Bei beiden Spielern hat die lange Wettkampfpause Spuren hinterlassen und so konnten sie diesmal nicht in den Kampf um die vorderen Platzierungen eingreifen.

Neustart im Juni

Aufgrund sinkender Inzidenzwerte ist die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes unter Einhaltung der aktuellen Regelungen im Juni möglich. Wir beginnen für die Erwachsenen am 04.06.2021 um 19:30 Uhr mit einer Abteilungsversammlung zur Lagesondierung. Der komplette Trainingsbetrieb mit dem Nachwuchs und für die Erwachsenen startet am 11.06.2021.

Sparkassen Kinder- und Jugendspiele im LK ins 2. Halbjahr verlegt

Aufgrund der aktuell nicht einzuschätzenden Entwicklung von Sportwettkämpfen im Innenbereich im Landkreis Leipzig wird durch den Kreissportbund die Möglichkeit eingeräumt, den am 12. Juni geplanten Wettkampf im Schach der Sparkassen Kinder- und Jugendspiele im 2. Halbjahr 2021 nachzuholen. Nach einem möglichen Trainingsstart im Innenbereich werden mindestens 4 bis 6 Wochen benötigt, um eine reibungslose Wettkampfvorbereitung zu organisieren. Bis zum 12.06.2021 ist dies aktuell nicht realistisch. Durch die Sommerferien kommt eine Planung für die KJSP unter Beachtung eines möglichen Wettkampfkalenders im SVS / JSBS somit erst ab September in Betracht.